(2017) Writer & Director: Ása Helga Hjörleifsdóttir (based on the novel by Guðbergur Bergsson) | 91 Min. | in Co-Production with Vintage Pictures (Iceland), Kopli Kinokompanii (Estland) | Funded by FFHSH | World premiere at Toronto Filmfestival 2017.

Die 9-jährige Sól soll den Sommer auf einer abgelegenen Farm auf Island verbringen, um „erwachsen zu werden“. Sie durchlebt ein Familiendrama, was sie für immer verändern wird.

Mehr Infos hier.

 A wayward nine-year-old girl is sent to the countryside to work and mature, but finds herself instead deeply entangled in a drama she can hardly grasp.

More here.

Gríma Valsdóttir in „The Swan“ © Junafilm

Vielleicht gefällt dir auch das:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 × vier =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.