Editor Heike Gnide has been nominated for „Best Editing“ at the German Film Price 2020 for her work on the Junafilm feature Pelican Blood (2019).
The ceremony will take place on 24th April 2020 in Berlin.
All nominations can seen here.

Vielleicht gefällt dir auch das:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn − sechs =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.