Startseite

Antboy- Superhelden Hoch 3

Gepostet von am Feb 28, 2015 in Film, Startseite | Keine Kommentare

Antboy- Superhelden Hoch 3

Kinostart: 6. Oktober 2016 |Antboy- Superhelden Hoch 3 | Der letzte Teil der Antboy Trilogie. | The last part oft the Antboy Trilogy   Pelle alias Antboy, der langsam erwachsen wird, genießt seinen ruhigen Sommer in Middellund und soll bald sogar mit einer großen Statue von sich geehrt werden. Doch das Superhelden-Dasein langweilt ihn mittlerweile und er beschließt, Antboy hinter sich zu lassen und nach den Ferien zusammen mit seiner Freundin Ida auf ein Internat in einer anderen Stadt zu gehen – was seinem besten Freund Wilhelm gar nicht passt. Als dieser sich dann vollkommen zurückzieht, ein neuer, verdächtig wirkender Superheld auftaucht und zu allem Übel auch noch der Floh aus dem Gefängnis entlassen wird, ist klar, dass das mit dem ruhigen Sommer nichts wird und sich Antboy, vielleicht zum letzten Mal, dem Bösen stellen muss …. Pelle alias Antboy, who is slowly growing up, enjoys his quiet summer in Middelhund and is even suppused to be honoured with a big statue of himself. But being a superhero starts to bore him and so he makes the decision to leave Antboy behind and instead join his friend Ida at a boarding school in antoher town at the end of the holidays. A desicion that his best friend Wilhelm does not agree with at all. Just when Wilhelm and Pelle grow further apart, a suspicious new superhero appears and to make matters worse Pelle’s greatest enemy „The Flea“ is released from jail. The quiet summer is disrupted and Antboy has to face up evil one more time… Cast | Oscar Dietz | Samuel Ting Graf | Amalie Kruse Jensen | Nicolas Bro | Paprika...

Mehr

Tore tanzt

Gepostet von am Feb 24, 2015 in Film, Startseite | Keine Kommentare

Tore tanzt

TORE TANZT | Weltpremiere Official Selection Cannes 2013 „Uncertain Regard“| 110 Minuten | Junafilm in Koproduktion mit ZDF – Das Kleine Fernsehspiel | Gefördert von Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein, Nordmedia Der Jesus Freak Tore will bei den religiösen Punks in Hamburg ein Leben nach christlichem Vorbild führen. Als er einer Familie bei einer Autopanne hilft, glaubt er, Zeuge eines Wunders zu sein und knüpft Freundschaft mit dem Familienvater Benno. Kurze Zeit später zieht er zu der Familie in den Schrebergarten und ahnt nicht, welche grausamen Erlebnisse ihm noch bevorstehen werden. Fest in seinem Glauben verankert, bleibt Tore trotz der drohenden Gewalt und widersetzt sich auf seine Art. Es beginnt ein Kampf zwischen Triebhaftigkeit und aufopfernder Nächstenliebe. When the Jesus Freak Tore (JULIUS FELDMEIER) helps a family to repair their car on the highway, he believes that a heavenly wonder has helped him. He starts a friendship with the father of the family, Benno (SASCHA GERSAK). Soon he moves in with them at their garden plot, not knowing what cruelty is there to come. True to his religious belief he stays with them although the increasing violence by Benno is torturing him. Tore is fighting the torment with his own weapons. So a dangerous struggle between libidinous actions and altruism begins. Inspired by true events. DVD kaufen | Film Musik | Plakat CAST | Julius Feldmeier, Sascha Alexander Geršak, Annika Kuhl, Swantje Kohlhof, Til...

Mehr