News

PELICAN BLOOD wins „Best Film“ at Baden-Württemberg Film Award!

Gepostet von am Dez 8, 2019 in News | Keine Kommentare

Amazing News! Pelican Blood wins „Best Film“ at Filmschau in Stuttgart. We are SO HAPPY! Thank you!...

Mehr

Verena Gräfe-Höft wins Hamburg Producer Award!

Gepostet von am Okt 7, 2019 in News | Keine Kommentare

Now it is official: Verena Gräfe-Höft won the Hamburg Producer Award /Cinema for „Pelican Blood“. We are overwhelmed! Thanks to the entire team! Here you can read the full article (only in German) and see the piture!  

Mehr

PELICAN BLOOD premiers at Orrizonti – Venice Film Festival 2019

Gepostet von am Aug 31, 2019 in News | Keine Kommentare

PELICAN BLOOD premiers at Orrizonti – Venice Film Festival 2019

Regisseurin Katrin Gebbe, Produzentin Verena Gräfe-Höft und FFHSH-Chef Helge Albers     We did it!!!! Pelicans took off…„Pelican Blood“ premiered at Venice! Thanks to an amazing German-Bulgarian Cast & Crew and all our supporters!...

Mehr

Drehstart für PELIKANBLUT von Katrin Gebbe

Gepostet von am Aug 14, 2018 in News | Keine Kommentare

  Am Montag, 13. August 2018 beginnen in Bulgarien die Dreharbeiten für die internationale JUNAFILM Kinofilmproduktion „Pelikan Blut“. Unter der Regie von Katrin Gebbe (Tore tanzt), die auch das Buch geschrieben hat, spielt Nina Hoss eine alleinerziehende Mutter, die bereit ist, Grenzen zu sprengen, um ihre Adoptivtochter zu reten. In weiteren Rollen sehen wir Murathan Muslu, Sophie Pfennigstorf, Justine Hirschfeld, Yana Marinova, Dimitar Banenkin, Sebastan Rudolph und die beiden Kinderdarsteller Katerina Lipovska und Adelia-Constance Giovanni Ocleppo. Die Kamera führt Moritz Schultheiß. Die Pferdetrainerin Wiebke (45) adoptert Raya (5) aus Sofia, Bulgarien. Aber bald merkt sie dass das Mädchen an einer Bindungsstörung leidet und keine emotionale Verbindung zu jemandem aufbauen kann. Raya bringt sich und andere in große Gefahr besonders ihre ältere Adoptivschwester Nicolina (9) leidet unter ihrem Verhalten. Nachdem ein Neurologe erklärt, dass Raya vermutlich lebenslang krank bleiben wird, muss Wiebke entscheiden, ob sie bereit ist, das Mädchen zu behalten und damit Nicolinas Wohlbefinden zu riskieren. Wiebke beginnt eine fragwürdige Behandlung und überschreitet Grenzen um eine Lösung für dieses Dilemma zu finden. Wiebkes unkonventionelles Verhalten ist eine Herausforderung für die Menschen um sie herum vor allem für Benedicta ihre heimliche Liebesaffäre. Je mehr Wiebke isoliert wird desto mehr ist die besessen vom dem Gedanken Raya heilen zu wollen, koste es was es wolle. Ein ungewöhnliches Opfer scheint am Ende die letzte Lösung zu sein. „Pelikan Blut“ wird produziert von Verena Gräfe-Höft/JUNAFILM, in Koproduktion mit MIRAMAR FILM / Mila Voinikova und SWR / ARTE. Die Redaktion verantworten Katharina Dufner/Isabelle Amann. Gefördert von der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein, BKM, DFFF und EURIMAGES. Den Verleih übernimmt DCM und wird den Film 2019 in die Kinos bringen. Weltvertrieb ist Films Boutique. Die Dreharbeiten dauern bis Mitte Oktober 2018....

Mehr

Nina Hoss will star in Pelican Blood

Gepostet von am Feb 16, 2018 in News | Keine Kommentare

Es ist offiziell: wir freuen uns, dass Nina Hoss in unserem Film PELIKANBLUT von Katrin Gebbe die Hauptrolle spielen wird. Mehr Infos: https://www.hollywoodreporter.com/news/berlin-nina-hoss-star-pelikanblut-director-katrin-gebbe-1085069   It’s official: Nina Hoss will star in PELICAN BLOOD by Katrin Gebbe....

Mehr

Draussen in meinem Kopf gewinnt den Preis der Jugendjury

Gepostet von am Jan 30, 2018 in News | Keine Kommentare

DRAUSSEN IN MEINEM KOPF hat auf dem 39. Filmfestival Max Ophüls Preis den Preis der Jugendjury gewonnen. Wir sind immer noch ganz überwältigt und danken der Jury, dem Festival, dem tollsten Team und all unseren Förderern!  

Mehr